Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Hier können Sie sich über mein Therapieangebot informieren.

Nahe zu jeder vierte Mensch in Deutschland leidet in seinem Leben mindestens einmal an gravierenden psychischen Schwierigkeiten. Dazu zählen seelische Probleme (z.B. Ängste), Krisen des Lebens (z.B. Tod eines nahen Angehörigen) oder den Auswirkungen von chronischen Erkrankungen (z.B. Krebs), welche alleine nicht bewältigt werden können. Dies kann sich z.B. in Schlafstörungen, depressiven Verstimmungen, sozialem Rückzug, Konzentrationsstörungen oder übermäßigen Ängsten äußern. Treten diese und ähnliche Symptome häufiger und über längere Zeit auf, kann eine behandlungsbedürftige psychische Erkrankung vorliegen.

Dabei ist professionelle therapeutische Begleitung in Form einer Verhaltenstherapie oft hilfreich, um zu erkennen, woher diese psychischen Belastungen rühren, die Ursachen zu bearbeiten und einen besseren Umgang damit zu erlangen, um somit wieder eine verbesserte Lebensqualität zu erhalten.

Der grundlegende Gedanke besteht darin, dass jedes menschliche Verhalten erlernt ist und somit auch jederzeit lebenslang wieder verlernt werden kann. Das heißt, ungünstiges krankmachendes Verhalten kann im therapeutischen Verlauf verändert und durch ein günstigeres Verhalten ersetzt werden.

Die Rahmenbedingungen und Kosten der psychotherapeutischen Behandlung finden Sie hier.

Monika Dörr

Diplom-Psychologin

Psychol. Psychotherapeutin